Sein und Werden – radikale Potenzialentfaltung

Ein transformatives Pfingstwochenende im Seminarhaus Klingenmühle im Kanton Thurgau.
Dieses Seminar gilt auch als Einführungsseminar für die Weiterbildung zum Intermedialen Coach 2020.

  • Beginn: Freitag, 07.06.2019 um 19:00 Uhr mit dem Abendessen. Anreise ab 17:00 Uhr. Seminarbeginn am Samstag, 08.06.2019 um 8:00 Uhr.
  • Ende: Montag, 10.06.2019 um ca. 16:00 Uhr

.
Sein, wer Du bist, und werden, was Du werden kannst

Wir glauben, dass es an der Zeit ist, dass wir Menschen uns nicht länger mit Mittelmässigkeiten, Sorgen und Mangel zufrieden geben müssen; Dass es einen Teil in uns gibt – eine unerschütterliche Kraft – die nur darauf wartet, sich in unserem Leben zu entfalten, damit sich unsere Herzenswünsche realisieren können.

Dieses Seminar lädt Dich dazu ein, Deine Gesundheit, Lebendigkeit und Kraft in Deine eigene Hand zu nehmen. Dich erwartet ein transformativer Prozess, der Deine Gewohnheiten und Konzepte in Bewegung bringen und Dich auf eine neue Ebene der Selbstentfaltung bringen wird.

 

Was ist Potenzial entfalten?

Lebensgestaltung, Lebenssinn, Gesundheit, Beziehung und Berufung sind Themen, die im Alltag massiv vernachlässigt werden. Dem entgegen steht eine große Sehnsucht, alle Ebenen des SEINS zu erforschen, um körperlich, seelisch und geistig zu wachsen.

Um diese Qualitäten zu entfalten, gründeten wir 2003 unsere einzigartige Lebensschule für Potenzialentfaltung in Gesundheit, Beziehung und Beruf, die von Einzelpersonen wie auch von Paaren besucht werden kann. Unsere Synthese aus Erkenntnissen der Quantenpsychologie, der modernen Gehirnforschung, der hochsensitiven Wahrnehmung, der Kunst- und Körpertherapie, sowie der humanistischen und systemischen Psychologie fördert nachweislich Deine Kommunikationsfähigkeit, Achtsamkeit, Selbstvertrauen und lehrt den bewussten Umgang mit Deiner Lebensenergie.

 

An wen richtet sich das Seminar

An diesem Seminar kommen Menschen aus unterschiedlichen Lebenssituationen zusammen, die einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen. Das Seminar eignet sich sowohl als intensive Selbsterfahrung, als auch als Weiterbildung für Menschen, die als Coach, Pädagoge, Therapeut oder Berater tätig sind. Es ist keine bestimmte Vorbildung, Weltanschauung oder berufliche Ausrichtung notwendig. Was Du brauchst, sind ein Interesse und die Bereitschaft, Dich auf eine erkenntnisreiche Begegnung mit Dir selbst einzulassen und in ein entspanntes Selbst hinein zu reifen.

 

Arbeitsmittel

Wir arbeiten mit intermedialen Methoden: Dazu gehören Elemente aus der Körperarbeit, Bewegung, Kunst, systemische, mentale und andere ganzheitliche Anstätze. Wir legen wert auf ein vielfältiges und zeitgemässes Seminarangebot gestützt auf ganzheitlich ausgerichtete und ständig aktualisierte wissenschaftliche Erkenntnisse.

 

Ausrichtung und Inhalte

 

  • Du willst Dich mit Deiner Kraft verbinden und damit „Steine aus dem Weg räumen“
  • Du willst Dein Leben wirklich leben, anstatt viel Zeit damit zu verbringen, darüber zu reden und nachzudenken, was Du verändern willst und könntest
  • Du möchtest Menschen um Dich haben, die an Dich glauben und eine ähnliche Vision haben wie Du
  • Du willst zu Deinen ureigenen Impulsen zurückfinden
  • Du willst Dein Selbstbewusstsein stärken und Dein Selbstvertrauen erweitern

Zum Ablauf

Vor dem Frühstück treffen wir uns zu einer aktiven Morgenmeditaion. Danach folgen ein Morgen-, ein Nachmittags- und ein Abendseminarblock von jeweils 2.5 bis 3 Stunden. Darin werden eigene Prozesse, deren Reflexion, Theorie und Praxis sorgfältig miteinander verwoben. Die interaktiven Lern- und Erfahrungssequenzen in der Gruppe, sowie das vertiefende Erforschen in Kleingruppen und für Dich alleine, bietet ein reiches und alltagsbezogenes Übungsfeld. Über die Mittagsstunden ist eine längere Aus- und Integrationszeit vorgesehen.

 

Die Klingenmühle ist ein Seminarort, der uns dazu einlädt, auf das Wesentliche in uns drin zu fokussieren. Das Haus ist ruhig gelegen, umgeben von Wald, Wiesen und einem schönen Wasserfall zum Baden. Ein heller Seminarraum, Waldlichtungen, Feuerstellen, eine Lehmsauna und vieles mehr, stehen uns alleine zur Verfügung. Für die Dauer des Seminars werden wir mit vegetarischer und biologischer Vollpension verwöhnt (Freitag Abendessen bis Montag Mittagessen).

Deine Investition

520.-SFr. (Kleingruppe) für das Seminar
Inklusive kurzer Erstkontakt für Personen, die wir noch nicht persönlich kennengelernt haben. Eine Abrechnung über die Zusatzversicherung der Krankenkasse ist je nach Zielsetzung und verwendeten Arbeitsmethoden möglich.

Unterkunft und Verpflegung (Vollpension biologisch und vegetarisch) für die Dauer des Seminars: ca. zwischen 330.- bis 490.- SFr., je nach Übernachtungsmöglichkeiten (Einzel- / Doppelzimmer, Mehrbettzimmer, Zelt). Bei Deiner Anmeldung werden wir versuchen Deine Übernachtungswünsche so gut wie möglich zu berücksichtigen. 

Bist Du finanziell eingeschränkt und möchtest dennoch gerne unser Angebot in Anspruch nehmen?
Bitte hier klicken.

 

Anerkennung

Als Weiterbildungsnachweis ausgerichtet auf Reglemente von HFP-KST, EMR und weitere. Anerkennung als Lehrtherapie ist je nach Schule möglich.

„Wir alle wissen, wofür wir da sind, wo unsere Talente liegen und wofür es sich lohnt zu leben. Unser ganzes Potenzial schlummert in uns, nur finden wir teilweise den Zugang dazu nicht.“

Die Seminarleitung

Wir lehren und lernen mit Leidenschaft, Herz und Achtsamkeit und unterstützen Dich dabei, deine Einzigartigkeit authentisch und selbstverantwortlich zu entfalten. Für uns bedeutet Menschsein, mit der Essenz in Verbindung zu sein und zu handeln. Somit verstehen wir unsere Arbeit als einen Beitrag zum Frieden auf dieser Welt.

Rico Huder leitet die Seminare und Rahel Fuchs begleitet die meisten Seminareinheiten. Sie zeichnen sich aus durch Integrität, Professionalität, Empathie und Intuition. Ihre langjährige Seminartätigkeit (seit 2003) für Potenzialentfaltung fliesst als gelebtes Wissen in ihre Arbeit ein. Sie werden seit vielen Jahren von Lehrerinnen und Lehrern aus verschiedenen Traditionen begleitet und vereinen psychologisches und spirituelles Wissen mit ihrer Erfahrung als Lehrer und Seminarleiter

 

Adresse Seminarhaus

Klingenmühle 1, 8560 Märstetten
www.klingenmuehle.ch, info@klingenmuehle.ch, +41 71 659 00 11

Weitere Informationen

Triff in Ruhe Deine Entscheidung. Wir freuen uns auf Dich.

Melde Dich hier an

 

 

Hast Du Fragen?

Dann schreib uns einfach eine E-Mail oder ruf uns an. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Dir in Verbindung setzen.

Telefon +41 (0)41 712 17 41
Mobile +41 (0)76 331 56 15

info@rico-huder.ch