Art und Weise

Es erwartet Sie ein Selbstentfaltungsprozess, basierend auf einer wertschätzenden und authentischen Beziehungsgestaltung, sowie auf Erkenntnissen der Quantenpsychologie, der modernen Gehirnforschung, der hochsensitiven Wahrnehmung sowie der humanistischen und systemischen Psychologie.

Wir vertreten keine Lehre, sondern regen dazu an „in die Leere zu steigen“, selber zu erforschen und «hinzuschauen». Dazu stehen Ihnen körper-, kunst- und transpersonale Therapieansätze als kraftvolle Wegbegleiter zur Verfügung.
.

R

Körpertherapie - im Einklang von Körper-Geist-Seele

Basierend auf der intermedialen und bewegungsorientierten Kunsttherapie mit Elementen aus der Biosynthese, Somatic Experiencing, Systemische Familienaufstellungen, Gestalt- und Energiearbeit.

R

Intermediale Kunsttherapie - der authentische Ausdruck

Intermediale Kunsttherapie mit Elementen aus der Mal- und Gestaltungstherapie, der Bewegungs- und Tanztherapie, der Musiktherapie und der Drama- und Sprachtherapie.

R

Transpersonale und spirituelle Therapie - Sinn geben

Basierend auf der intermedialen Kunsttherapie arbeiten wir mit Elementen aus der Psychosynthese, mit hypnosystemischen und schamanischen Ansätzen, mit aktiven- und stillen Meditationen, mit MBSR, Hypnose, holotropem Atmen, mit dem Klangbett (Liegemonochord), mit diversen Wahrnehmungstechniken, Medialität, intuitiven Bilderreisen, mit Quantenheilung, Qi Gong, Mentaltraining.

Wahrnehmen, was wirkt.
Anerkennen, was ist.
Finden, was löst.
Achten, was dazu gehört.
Fördern, was sich wandeln will.
Leben, was Frieden schafft.

Eine Abrechnung über die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen möglich.

Schaffen Sie Klarheit mit Coaching, Therapie oder Workshops.

.